Infusionen

Vitamin C-Hochdosis Infusion

 
Vitamin C gilt als Booster für das Immunsystem
 
Vitamin C schützt, aktiviert, stabilisiert und regeneriert
 
Vitamin C leitet im Körper unter anderem:
  • Anregung des Entgiftungssystems
  • Abwehrstärkung
  • Radikalfänger
  • Beschleunigung des Heilungsprozesses von Wunden und Knochenbrüchen
  • Beteiligung am Stoffwechselprozess des Hormon- und Nervensystems
 
Wann ist der Bedarf von Vitamin C erhöht:
  • Erkältungskrankheiten
  • Verletzungen
  • Entzündungen
  • Allergien
  • Belastung der Leber (Chemotherapie)
  • Leistungssport
  • Raucher
  • Arteriosklerose
  • Einnahme bestimmter Medikamente
  • Chronisch und akute Infekte
 
Gegenanzeichen:
  • Oxalat-Nierensteine
  • Eisenspeicherkrankheiten
 
Die Vitamin C-Hochdosiertherapie beginnt mit 7,5 g pro Infusion und kann ggf. ab der 2. Infusion erhöht werden. Der Zeitbedarf einer Infusion beträgt 30 Minuten

Meyers Cocktail 

ist eine Aufbauinfusion enthält Vitamin B1, B2, B3, B6, B7, B 12 und Magnesium und Folsäure. 

Der Meyers Cocktail ist vielseitig einsetzbar: 

  • Erschöpfung, akute Virusinfekte 
  • Verbesserung des Allgemeinzustandes zwischen zytostatischen Behandlungen 
  • Neuropathien 
  • chronischer Müdigkeit 
  • hoher Homocysteinspiegel 
  • Leistungsschwäche 

 Kontraindikation: Glucose-G – Phosphat- Dehydrogenase (G 6 PD-Mangel) 

Die Infusion erfolgt meist wöchentlich und soll ein Zyklus von 6- 10 Infusionen haben. 

Des Weiteren bieten wir speziell bei Erschöpfung- und Burnout Symptomen Aminosäuren Infusionen an. 

Der Zyklus entspricht auch zwischen 6 bis 10 Infusionen.